Star Wars – Luke Skywalker ein Sith-Lord?

Bald geht es wieder weit, weit, weg in eine mittlerweile ziemlich bekannte Galaxie.
Kurz vor dem Weihnachtsfest kommt die siebte Episode in die deutschen Kinos und alle fragen sich, wo ist Luke? Alle sind sie da. Chewie und Han sind wieder zu Hause, „Generalin“ Leia, Finn, der schwer atmende Sohn von Lando Calrisssian, der Dank eines Puzzles bei Amazon seine Herkunft vorzeitig offenbart hat, R2D2. Aber Luke fehlt! Zumindest auf dem Poster. Und in den Trailern.
Möchte mich dann jetzt offiziell schon mal festlegen: Luke ist der Sith-Meister! So. Jetzt ist es raus!
Warum? Yoda sagte in Episode1: The Awakening of JarJar Binks: „Immer zu zweit sie sind! Keiner mehr, keiner weniger! Ein Meister und ein Schüler.“

 

Die wir ja schon wissen wer Kylo Ren spielen wird und Mark Hamill neuerdings verdächtig viel schwarz trägt, liegt die Vermutung ja nun mal nah.
Auf dem Bild ist er in schwarzer Robe im Schnee zu sehen. Die neue Eis-Planet-Basis des Imperiums? (UPDATE: Es handelt wohl um einen Fake. Schande über mich, dass ich darauf reinfalle!)

Luke ein Sith!?
Luke ein Sith!?

Ich hab dann auch direkt mal den einzig freien Platz auf dem Poster genutzt …

Mark Hamill kommt jetzt mit aufs Poster
Mark Hamill kommt jetzt mit aufs Poster

 

Natürlich nur alles blanke Theorie. Ebenso wie die Joker-Theorie, in der der neue Joker, der gefallene Sidekick Batmans ist. Die Rüstung Robins aus Batman vs. Superman soll die gleichen Einschüsse haben, wie der Joker in Suicide Squad. Das aber nur so am Rande. Hier alles zur Joker Theorie …

 

ill-lumi Verfasst von:

2 Comments

Anderer Meinung? Lass es mich wissen!