16. Todestag Freaky Tah (Lost Boyz)

Die „gute alte Zeit“ ist jetzt schon ein paar Tage rum. Merkt man zB. an Todestagen von einst schillernden HipHop-Helden aus der GoldenEra. Heute jährt sich der Todestag von Freaky Tah, Kopf der LostBoyz, die ich vor allem wegen Jeeps, Lex-Coups, Bimaz &Benz gefeiert hab. Auch wenn ein Düsseldorfer Konzert damals nach mageren 20 Minuten beendet war. Weitere Hits waren: ReneeLifestyles of the Rich and Shameless, Music Makes Me High.

1999 wurde Raymond, Freaky Tah, Rogers von hinten erschossen. Rogers war zu diesem Zeitpunkt 27 Jahre alt und wurde somit Mitglied im Club27 (Amy Winehouse, Kurt Cobain, Jim Morrison, Jimi Hendrix, u.a.)

Hier könnte Ihre Werbung stehen

ill-lumi Verfasst von: