ill-lumi

Paleo Whole 30 – Tag 28

Gestrauchelt und gestürzt, kurz vorm Ziel.
Gestern Abend war feuchtfröhlich.
Damit war auch die „Brot-ist-super-unpaleo“-Haltung irgendwann down. Dippen ist halt einfach zu geil.
Und zum Katerfrühstück in fremden Wänden gab es dann wieder Brot.

An Tag 27/28 leider gescheitert. Ich tue jetzt aber einfach mal so als wär da nichts passiert und mach mal weiter.
Zur Strafe: Ohne Zigaretten ins Bett!

Frühstück: Da war nix! Echt!
Mittags: Tränen der Niederlage.
Abends: Rumpsteak mit Champignons und Brokkoli (Überbacken mit Büffelmozzarella)

paleo28_2

Weiterlesen »Paleo Whole 30 – Tag 28

Paleo Whole 30 – Tag 23

Frühstück: Eine heisse Tasse guter schwarzer Kaffee!
Mittags: Obst. Nicht als Schale, sondern Volley auffe Hand.
Abends: Wieder ab in die Küche. Vorher noch eingekauft den heute gibts …
Knusprige Hähnchenschenkel mit Süsskartoffelsticks und Champignons

Einkaufliste kann ich mir sparen, steht im Grunde alles oben.
Ich bin eigentlich Fan von den kleinen Drumsticks. Oder Flügelchen. Gab es aber leider nicht Bio, also dann die Dinger hier.

Weiterlesen »Paleo Whole 30 – Tag 23

Paleo Whole 30 – Tag 22

Frühstück: Heute ist Restetag! Zum Frühstück gibts eine Brownie Ecke mit Kaffee.
Mittags: Wirsinggemüse vom Freitag mit Schwiegermutters Kohlroulade vom Sonntag.
Abends: Hühner-Suppe auch von Schwiegermutter.

Ganz ohne Rezept gehts aber auch nicht. Darum …
Paleo Brownies – glutenfrei natürlich!

IMG_3552

Weiterlesen »Paleo Whole 30 – Tag 22