Avengers 2 · Age of Ultron – Review

Fans des ersten Avengers muss ich nichts erzählen, die waren mit Sicherheit bereits im Kino und haben sich die fantastische Fortsetzung angeschaut. Allen anderen sei gesagt, packt euch ein paar Jungs und zieht ihn euch rein. Bei mir, hat sich meine bessere Seite erbarmt und hat mich begleitet. Danke nochmal dafür! Wie sich gezeigt hat, ist der Streifen allerdings nichts für Nichtfans bzw. Popcornkinohasser. Age of Ultron ist äußerst unterhaltendes 3D-Kino-Spektakel.
Joss Whedon schafft es gerade durch die 3D Technik und einer ausgefeilten Chorographie, das furiose Dutzend an Superhelden und Stars auf einen Screen zu kriegen, ohne das einer davon irgendwie untergehen würde. Tolle Fern-Aufnahmen geben Tiefe und Überblick. Eine dichtere Kamera die um unsere Helden kreist, die sich TagTeam-artig wie Staffelläufer die Bühne übergeben. Echt schön anzusehen und natürlich nur durch ordentlich Computereinsatz zu bewerkstelligen. Grandios die Eröffnungsszene, sowie der Finalkampf mit einer Ultronarmee.

Die deutsche Synchronstimme (Andreas Fröhlich) von Ultron ist ebenso göttlich, wie die aus dem Original (James Spader). Einen so düsteren Bob Andrews hab ich wohl noch nie gehört. Wo wir gerade von Ultron sprechen, die „Geburt“ Utrons wird herrlich in Szene gesetzt, nachdem die Leinwand erstmal ein paar Sekunden leer und still ist, sieht man wie Ultrons „digitales Ich“ entsteht.

Die Story an sich ist schnell erzählt. Tony Stark möchte mit der Macht von Lokis ausserirdischem Zepter, bzw. des darin enthaltenden Tesserakts eine Art Abwehreinheit bauen, welche die Erde vor Angriffen aus dem Weltall schützen kann, und völlig autonom arbeiten kann. Das geht in die Hose und Ultron wird geboren. Ultron berechnet dann natürlich um die Erde zu schützen, muss die Menschheit erstmal ausgerottet werden. Dies gilt es jetzt für die Avengers zu verhindern. Fertig!

Insgesamt ist Avengers 2 etwas schwächer als der erste Teil, aber für mich reicht das noch für 4,5/5 Sternen, wenn man so bewerten möchte.
Bei imdb bringt es Avengers 2 auf ordentliche 8,1/10.

Hier könnte Ihre Werbung stehen

ill-lumi Verfasst von: