Paleo Whole30 – Tag10

Zum Frühstück weil so lecker war
Obst mit Nüssen, einer Ecke Schoki und Koksflocken.

paleo8_1

 

Mittags: Schoko-Chili. Und am zweiten tag schmeckt noch mal besser!

„Noch mal besser“ brachte mich auf die Idee, für den Abend doch Grünkohl zu machen.
Ist von Hause aus fast schon paleo und bedurfte nur ein wenig Modifikation.
Gekauft hab ich …

Weiterlesen »Paleo Whole30 – Tag10

Paleo Whole30 – Tag 6

Hab ich doch glatt meinen Samstag unterschlagen.

Frühstück!
Der Mensch lebt nicht vom Ei allen. Nein, manchmal muss es „Knusper“ sein. Also Nüsschen mit Obst.
Dazu … Kaffee … schwarz! Viel! Ist ja Samstag.

Mittach!
Mittags gab es als kleine Grundlage die restlichen Tschewappsteakis.
Am zweiten Tag, leider doch etwas trocken. Aber nichts was ein kleiner Gruß aus Frankreich nicht beseitigen könnte.
Danach gings an den Einkauf. Da Samstag ist, für den Sonntag direkt mitgesorgt.
Weiterlesen »Paleo Whole30 – Tag 6

Paleo Whole30 – Tag 5

Nach dem der gestrige tag zeitlich etwas sehr eng war. Heute wieder in voller Länge.

Frühstück!
Es gibt wieder mal 2 Eier. Wachsweich! Dazu … Kaffee … schwarz!

Mittach!
Alter Schlendrian. Gestern Abend nichts gekocht. Guckt man mittags ziemlich dumm.
Also zum Supermarkt. Heute muss es etwas Obst tun.
Tut´s!Weiterlesen »Paleo Whole30 – Tag 5

Paleo Whole30 – Tag 3

Tag 3

Morgens
Aufgewacht und gleich ans Zucchini-Häufchen vom ersten Tag gedacht.
Dann aber doch erst mal selbst … Häufchen, duschen und so.
Jetzt aber ab in die Küche. 2 Eier mit Salz/Pfeffer verquirlt, mehr brauchst da nicht und die Zucchini mit den Putenstreichen in die Pfanne. Wenns wie Mittagstisch riecht, die Eier drüber und langsam rühren.
Fertig ist das Zucchini-Rührei mit Putenstreifen. Nur noch schnell nen Kaffee und dann los. Agent Cooper würde es genauso tun.

Mittags
Blumenkohl und Brokkoli lächeln mich heut an.
„Wir kennen uns doch!“
„Klar, wir sind der Auflauf von gestern Abend“

Ja dann … „Lecker Mittach!“
Weiterlesen »Paleo Whole30 – Tag 3

Paleo, Whole30, Tag 2

Paleo Whole30 – Tag 2

Tag 2

Morgens
Heute bisschen müde. Vollmond hat mich wohl erwischt. Naja hilft nix.
Rührei kommt dann morgen ran. Schnell Banane und Apfel geschält und geschnippelt.  Muss reichen. Gibt ja lecker Mittach!
Fürn Kaffee hab ich aber noch Zeit.

Mittags
Heute hab ich leider schon früh Hunger (12.00 Uhr).
Aber gibt ja „Lecker Mittach!“
Restspiesse von gestern mit dem restlichen Mittags-Salat verdrückt.
Geht wieder!
Weiterlesen »Paleo Whole30 – Tag 2

Paleo Whole30 - Tag 1

Paleo Whole30 – Tag 1

Nachdem der Dezember nahezu nur aus einer Reihe von Sünden bestand, die ich mir aber gerne gegönnt habe, da die Paleo Alternativen zwar existieren aber leider bei weitem nicht so gut schmecken, muss jetzt zum Reboot des Jahres noch mal eine strikte Whole30-Periode eingelegt werden. Den Körper wieder von Weizen und Zucker befreien.

Tag 1

Morgens
Ich starte wieder mal ganz entspannt mit 2 Eiern zum Frühstück. (macht mich immer satt bis über den Mittag hinaus).
Kaffee. Schwarz. Und stark. Muss sein! Tut mir Leid! Paleo hin, Paleo her.

Mittags
Tja da hab ich gestern geschlafen. Muss ich in der Mittagspause also doch mal kurz zum Supermarkt meines Vertrauens. Es gibt …
Salat mit einem flotten „Dressing“ oder eher ToppingWeiterlesen »Paleo Whole30 – Tag 1