Paleo Whole 30 – Tag 19

Frühstück: Ich bleibe meiner Linie treu und halte mich lediglich an Kaffee.
Mittag: Es gibt Frikadellen vom Metzger meines Vertrauens.
Abends: Wirsingpfanne mit Putenschnitzel
paleo19_1 paleo19_2

Ich brauche …
1 Kopf Wirsing
ein paar Scheiben Parma (sind noch übrig)
1 große Zwiebel
Muskat, Salz, Pfeffer
1 Becher körnigen Hüttenkäse
1 Löffel Sambal
Knoblauch
Putenfleisch

Den Wirsing entblättern, waschen, entstielen, und in Streifen schneiden. Dann für etwa 15min ab ins Salzwasser oder bis er bissfest gegart ist. Das Wasser abschütten aber auffangen.
In einer Pfanne Zwiebeln, Knoblauch und Parma anbraten. Dann den geschrumpften Wirsing dazugeben. Den Hüttenkäse. Und so viel von dem aufgefangen Wirsingsud, bis es eine kleine Soße gibt. Salz,Pfeffer und Muskat ans Gemüse und kurz aufkochen lassen. Hitze reduzieren. Mit einem Löffel Sambal abrunden.
Die Pute als Geschnetzelt, Schnitzel oder als Brust einfach anbraten und dazu servieren. Fertig!

Hier könnte Ihre Werbung stehen

ill-lumi Verfasst von: