Paleo Whole 30 – Tag14

Frühstück: Großes Ei-Speck-takel. O-Saft. Kaffee.
Mittags: Türkische Hühnersuppe
Dazu hab ich eingekauft:
2 Hühnerbrüste
500 gr Tomaten, stückig
1 Paket Suppengemüse (Sellerie,Karotten,Petersilie,Schnittlauch)
200 gr. griechischer Joghurt (Vollfett)
4 Eigelbe (Eiweiß und Schale gab gratis dazu)

paleo14bild

Zunächst das Suppengemüse mit den Hühnerbrüsten in 2 Liter gesalzenem Wasser für 40 min. kochen.
Die Hühnerbrüste rausnehmen und abkühlen lassen. Wir müssen die gleich anfassen!

Die Brühe umschütten und vom Gemüse trennen. Eigelb mit dem Joghurt verquirlen und langsam in die Brühe einrühren. Danach folgt die Tomate. Weiterrühren und kurz aufkochen lassen. Die Hühnerbrust derweil mit den Fingern faserig zerteilen und in die Suppe geben. Für 10-15 min weiterköcheln lassen. In einer kleinen Pfanne ein Löffel Butter erhitzen und 2 Löffel Paprika in der Butter kurz anbraten und mit in die Suppe. 5 Minuten durchziehen lassen. Fertig. Lecker! Und cremig. Kann durchaus noch gestreckt werden. Dann hat man noch länger was davon.

Abends: Gab es wieder Suppe. Diesmal mit Sriracha dazu! Noch in bisschen Schärfe tut gut.

Hier könnte Ihre Werbung stehen

ill-lumi Verfasst von: