Podcast – Tipp: Wrint.de

Holger Klein die Podcast-Maschine! Holger Klein ist Radiomensch, durch und durch. Scheinbar reicht ihm das professionelle Gebabbel im Radio nicht. Er machts dann auch privat. Denn Reden kann er. Und das sowas von gut und unterhaltsam, dass es definitiv ein Tipp mit ausdrücklicher Empfehlung wert ist. Aktuell in der FAZ mit Blogger-Kollegin durch Berlin mit den ÖPNV unterwegs. Zurück zum Podcast, der eben nicht nur einer sondern eben ganz schön viele sind. Empfohlen wurde mir (Danke, Toni!) der Flaschen-Podcast. Gehört habe ich jetzt auch den Realitätsabgleich, die Wrintheit. Es gibt aber auch noch:
– zum Thema
– Ferngespräche (Call-In-Podcast)
– zur Person
– Wissenschaft
– Fotografie
– Kombüse
– Politikunterricht

Generell gibt es hier immer einen kompetenten Gegenpart zu Holgi. Talken lässt sich zu zweit eben meist besser. Jeder Gast-Podcaster hat seinen „Klingelbeutel“ über wrint.de. Spenden also am Besten über die Seite schicken.

Es lohnt sich echt da mal reinzuhören. Die Themen sind vielfältig ob nun Leibspeise von Michael Jackson : Kleine Pimmel. Oder Live-Weindegustation im Stream. Über die Wrint-App oder die Podcast-Suche einfach mal 1-2 Folgen anhören und süchtig werden.

Hier könnte Ihre Werbung stehen

ill-lumi Verfasst von: